Kantorei_3%20(3500x2140)_edited.jpg

Bachkantaten - Werkstatt

Einmal im Jahr, meistens im Januar, findet in der St. Laurentii-Kirche die Bachkantaten-werkstatt statt. Jeder, der gerne einmal bei einer Bachkantate mitsingen oder mitspielen möchte, ist herzlich eingeladen, mitzumachen.

Das Projekt wendet sich an Sänger und Sängerinnen aller Stimmlagen, denen entweder die Zeit zu regelmäßiger Probenarbeit in einem Chor fehlt oder die einmal als Gast in einem „fremden“ Chor mitsingen möchten, ebenso aber auch an ehemalige bzw. zukünftige Mitglieder der Kantorei St. Laurentii – denn natürlich darf man auch bleiben, wenn es einem gut gefallen hat! Und für all jene, die gerne einmal unverbindlich hineinschnuppern möchten in die Probenarbeit einer Kantorei, ist dies eine gute Gelegenheit.
 

Auch fortgeschrittene Streich-Instrumentalisten, die die Werke von Johann Sebastian Bach lieben, sind herzlich eingeladen, mitzuwirken. Die Pultführer des Orchesters sind versierte Profi-Musiker, geben Tipps und verraten Tricks.


Nächster Termin

Die nächste Bachkantatenwerkstatt findet aufgrund der aktuellen Coronapandemie ohne Chor statt, aber im Orchester kann gerne mit einem Streichinstrument mitgespielt werden. Auf dem Programm steht die Solokantate “Jauchzet Gott in allen Landen” BWV 51. Der Termin für die Aufführung steht zurzeit leider noch nicht fest, Noten stehen aber bereits zur Verfügung und können ausgeliehen werden. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu Kantorin Dörthe Landmesser auf.

Wir hoffen, dass die Bachkantatenwerkstatt im Januar 2022 wieder in der gewohnten Art und Weise stattfinden kann.

  • YouTube

© 2021 by Dörthe Landmesser und Stephan A. Reinke