top of page

Fr., 17. Mai

|

St. Michaelis-Kirche Itzehoe

Sarabanda

Gitarrenkonzert mit Boris Guckelsberger

Sarabanda
Sarabanda

Zeit & Ort

17. Mai 2024, 20:00

St. Michaelis-Kirche Itzehoe, Sandstraße 4, 25524 Itzehoe, Deutschland

Über die Veranstaltung

Unter dem Titel „Sarabanda“ begeht der Meldorfer Gitarrist und Komponist Boris Guckelsberger eine Reihe von Benefizkonzerten zugunsten von Ärzte ohne Grenzen.
 Die letzte Tournee „La Catedral“ hatte über 8500€ für Ärzte ohne Grenzen eingebracht. 
Im neuen Programm werden Werke von Leo Brouwer, Niccolò Paganini, Johann Kaspar Mertz, Mario Castelnuovo-Tedesco, Jeronimo Giménez und György Ligeti zu hören sein. Wir begeben uns auf eine musikalische Reise von Cuba über Österreich, Italien und Spanien nach Ungarn.

Im Herbst 2020 fasste Guckelsberger den Entschluss, die Einnahmen seiner Solokonzerte der Organisation ÄRZTE OHNE GRENZEN zu spenden.
 Uns allen ist während der damaligen Pandemie noch einmal ganz besonders vor Augen gehalten worden, wie gut es uns als Bürger*innen Westeuropas geht. 
Die Notwendigkeit, einen bescheidenen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in ärmeren und kriegserschütterten Regionen zu leisten,
 wurde seitdem auf dramatische Weise bestätigt.

Boris Guckelsberger (1968 in Bad Homburg) studierte Konzertgitarre bei Jürgen Braubach am Johannes-Brahms-Konservatorium in Hamburg 
(Diplom an der Musikhochschule Hamburg).
 Es folgte das Studium der Komposition und Musiktheorie an der Musikhochschule Hamburg bei Alfred Schnittke und Francis Corcoran (respektive György Ligeti und Luciano Berio), das er bei Friedhelm Döhl an der Musikhochschule in Lübeck abschloss (Diplom). Seit 1994 arbeitet er als Komponist, Gitarrist und Bearbeiter mit dem Medien Kontor Hamburg, dem befoco Verlag Leipzig sowie dem NDR zusammen. Im Jahr 2005 zog Guckelsberger nach Meldorf, wo er an der Dithmarscher Musikschule als Dozent für Gitarre, Komposition und Musiktheorie
 in der studienvorbereitenden Ausbildung tätig ist.

Karten für 10 Euro an der Abendkasse.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page