background-313415.jpg

Popchor

Störgeräusche

Der Popchor "Störgeräusche" hat sich im Januar 2020 gegründet. Bei den ersten Proben waren fast 100 Sänger/innen dabei. Durch die Pandemie wartet der Chor nun auf seinen Restart. "Störgeräusche" ist offen für alle, die gern singen. Musikalische Vorkenntnisse oder Chorerfahrung sind nicht nötig. Leider gibt es daher auch noch keine Fotos von den Sänger*innen.

 

Das Repertoire umfasst aktuelle Popsongs, Evergreens, Gospels und christliche Popmusik - eine bunte Mischung.

Die Leitung des Chores hat Kantor Stephan A. Reinke.

Die Proben finden 14tägig in den graden Kalenderwochen von 19.30-21.15 statt. Der Probenort zum Restart wird ebenso wie der Termin rechtzeitig bekanntgegeben.

Do

19.30-21.15h